Erfolg beginnt im Kopf. Das wissen wir heute alle, spätestens nach der x-ten psychologischen Studie zum Thema. Aber wie stellt man sich mental auf Erfolg ein?

Hypnose ist da heutzutage ein beliebtes Mittel. Viele große Sportler betreiben bereits mentales Training und Sporthypnose. Die Vorteile sind aber nicht nur auf den sportlichen Bereich beschränkt. Mentales Training funktioniert für alle Bevölkerungsschichten und alle Arbeitsbereiche.

Es gibt vielfältige Gründe, warum ein Mensch wenig Erfolg hat, und die meisten davon sitzen in ihren Köpfen. Manche haben zu große Angst vor Misserfolgen, davor, sich vor anderen zu blamieren oder einfach nur, etwas falsch zu machen. Andere haben Angst vor dem Erfolg, weshalb auch immer. Vielleicht haben sie Angst vor den Veränderungen, die mit Erfolg einhergehen, vielleicht vor der Verantwortung, die damit auf sie zukommen könnte. Vielleicht glauben sie auch unbewusst, dass sie keinen Erfolg verdient haben, dass sie es nicht wert wären.

Somit muss man bei manchen Menschen zuerst ihr Selbstwertgefühl steigern bzw. ihnen helfen, größeres Selbstvertrauen zu entwickeln. Bei anderen müssen wir zuerst gewisse Ängste abbauen, je nachdem.

Wünschen Sie sich mehr Erfolg im Beruf, auf Ihrem Bankkonto oder in Ihrem Hobby? Haben Sie mentale Blockaden, die Ihren Erfolg behindern? Machen Sie einen Termin zur Erfolgsberatung mit Daniel Winzer aus. Senden Sie eine E-Mail an:

E-Mail an: hypnose@danielwinzer.de

oder sehen Sie auf Daniels Kontaktseite, wie Sie ihn erreichen können.